Alles rund um die Lohn- und Gehaltsabrechnung -  Kompakt und verständlich erklärt

Ade Bürokratie-Dschungel!

Alle Unternehmer sind in Deutschland zu der Aushändigung einer monatlichen Gehaltsabrechnung verpflichtet. Egal ob Kleinbetrieb mit nur einem Angestellten, Start-up, mittelständisches Unternehmen oder Großkonzern mit mehreren hundert oder gar tausend Mitarbeitern. Die Gewerbeordnung sieht da keine Ausnahme vor. Dabei kämpfen groß und klein gleichermaßen mit großen Hürden, die eine rechtskonforme und fristgerechte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit sich bringen. 

Wir von easylohn sind Lohnexperten und betreuen im Outsourcing Unternehmen aller Größen sowie Steuer- und Buchhaltungsbüros. Außerdem lieben wir die digitale Zusammenarbeit und freuen uns auf unserem Kanal sowie unserem Podcast einige Begrifflichkeiten und Informationen zu Gesetzesänderungen verständlich darzustellen. 

Aktuelle Folge

Unsere neue Folge erklärt die Besonderheiten und Betragssätze die eine Vollzeit als auch eine Teilzeitstelle mit sich bringt.
Es werden die Beitragssätze der Sozialversicherungsbeiträge (Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Arbeitslosenversicherung) vorgestellt und welche Pflichten und Richtlinien zu beachten sind.
 
Was wird von wem bezahlt?

Findet es herraus !!

Mehr Informationen auch auf unserem Blog:
 
 
 
Wichtiger Hinweis:
Wir machen darauf aufmerksam, dass die hier veröffentlichen Informationen lediglich dem unverbindlichen Informationszweck dienen und keine Rechts- oder Steuerberatung im eigentlichen Sinne darstellen. Der Inhalt dieses Angebots kann und soll eine individuelle und verbindliche Rechts- und Steuerberatung, die auf Ihre spezifische Situation eingeht, nicht ersetzen. Außerdem übernehmen wir keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im zulässigen Rahmen ausgeschlossen. 
 
Insofern verstehen sich alle angebotenen Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. 
 
 

Weitere Folgen

Arten der Beschäftigung

13.09.2021 4 min

In dieser Folge lernen wir einen kleinen Leitfaden kennen, mit dem man sich darauf vorbereiten kann, das passende Beschäftigungsverhältnis für ein neues Team...

Im Interview - André Winkler

06.09.2021 6 min

Wer ist der Geschäftsführer und Gründer von easylohn? Es ist André Winkler. Der Gründer und Geschäftsführer hat sich für uns die Zeit genommen ein kurzes, eh...

Steuerfreie Zuwendungen für deine Beschäftigten

Das ist in 2021 möglich

26.07.2021 6 min

Was kann man seinen Beschäftigten eigentlich noch Gutes tun und dabei gleichzeitig Steuern sparen? Es gibt zwar immer weniger Möglichkeiten, jedoch ein Paar ...