In dieser Folge lernen wir einen kleinen Leitfaden kennen, mit dem man sich darauf vorbereiten kann, das passende Beschäftigungsverhältnis für ein neues Teammitglied zu finden.
 
Welche Beschäftigungsarten gibt es?
Welche Form passt für mich und mein Unternehmen am besten?
Was muss denn überhaupt generell beachtet werden?
 
Fragen über Fragen, die ein Unternehmen beim Wachstum beschäftigen. Denn möchte man seine Belegschaft erweitern, dann stehen einige Fragen im Raum, die zuerst geklärt werden müssen. Eine der wichtigsten Aspekte besteht darin zu definieren, durch welche Beschäftigungsform man sein Team erweitern möchte. Insbesondere welche gesetzlichen Regelungen damit einhergehen.
 
Es müssen aber auch Mehrkosten kalkuliert werden und steuerliche Abgaben fallen an. Nicht vergessen!
Aber WAS genau bedeutet das? 
 
Dem geht diese Folge kurz und knapp auf den Grund.
 
 
 
Mehr Informationen auch auf unserem Blog:
 
 
 
Wichtiger Hinweis:
Wir machen darauf aufmerksam, dass die hier veröffentlichen Informationen lediglich dem unverbindlichen Informationszweck dienen und keine Rechts- oder Steuerberatung im eigentlichen Sinne darstellen. Der Inhalt dieses Angebots kann und soll eine individuelle und verbindliche Rechts- und Steuerberatung, die auf Ihre spezifische Situation eingeht, nicht ersetzen. Außerdem übernehmen wir keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im zulässigen Rahmen ausgeschlossen. 
 
Insofern verstehen sich alle angebotenen Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.